Zahnarzt Thomas Korn

Schulischer und beruflicher Werdegang:

Besuch der Dieffenbach Grundschule in Schlitz

Wigbert-Gymnasium Hünfeld
Abschluss: Abitur

Grundwehrdienst in Schwarzenborn

Berufsausbildung zum Zahntechniker.

Berufstätigkeit als Zahntechniker,
mit den Schwerpunkten Keramik und Edelmetall,
im Dentallabor Erich Möller in Fulda.

Studium der Zahnmedizin an der Justus-Liebig-Universität Giessen
Abschluss: Staatsexamen

Berufstätigkeit als zahnärztlicher Ausbildungsassistent.

Zahnärztliche Tätigkeit als Krankheitsvertretung in verschiedenen Zahnarztpraxen.

Niederlassung als Zahnarzt in Fellingshausen und anschließende Übernahme der Zahnarztpraxis Peter Thiel.

Aktivitäten und Mitgliedschaften:

  • Träger des Fortbildungssiegels der Landeszahnärztekammer Hessens.
  • Umfangreiche Fortbildung in allen Bereichen der Zahnheilkunde, Zahntechnik und Werkstoffkunde.
  • Mitglied der „Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde“ (DGZMK).
  • Mitglied im MRE – Netz Mittelhessen (Netzwerk zur Bekämpfung multiresistenter Erreger).
  • Patenschaftszahnarzt des Kindergartens in Fellingshausen.